bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild

Hotel im Ahrtal: Kommen Sie an in einem unserer zwölf Zimmer. Ihr Zuhause auf Zeit. Genießen Sie die wohlige Wärme im Spa und probieren Sie in unserem Restaurant Frisches, Zartes und Knuspriges. Entdecken Sie die Schönheit des Tals, der Höhen und der Weinberge, die Eifel und die Kultur der Region. Seien Sie aktiv und tanken Sie Energie.

Geschichte & Architektur

Die Namens-Historie des Prümer Gang in Worten von Hans Georg Klein.

Der Prümer Gang gibt eine genaue Beschreibung des Grenzverlaufs des Prümer Herrenlandes in Ahrweiler, dessen Grenzen sich über nahezu 1000 Jahre nicht verändert haben. Die erste Beschreibung fand man im Prümer Hofweistum von 1430, die letzte erhaltene Version stammt aus dem Jahre 1744. An einem willkürlich festgesetzten Tag etwa alle 8 - 9 Jahre wurde der Limitgang innerhalb und außerhalb der Stadtmauern unter Leitung des Abtes oder des Prümer Hofschultheißen und unter Teilnahme der 7 Schöffen und 28 Hofgeschworenen Ahrweilers durchgeführt. Mit dem Grenzgang erneuerte das Kloster Prüm seine Besitzansprüche auf das umschrittene Areal. Man nahm formalrechtlich in Besitz, was weitreichende Konsequenzen für die dort lebenden Menschen hatte. Denn der Abt war somit alleiniger Grund- und Lehnsherr. Das heutige Hotel&Restaurant Prümer Gang ist auf einem der Grenzgrundstücke dieses Grenzganges erbaut.

Das Hotel mit Restaurant entstand 2004/2005 im Zentrum der historischen Altstadt von Ahrweiler. Totaler Abriss und Neubau waren möglich, doch der historische Bezug des Hauses reizte Architekt und Bauherr zu einer anderen Lösung. Erhaltenswerte Gebäudeteile und Gestaltungselemente wurden herausgearbeitet und ergänzt. Der Grundriss wurde strukturiert: Vorderhaus, Zwischengebäude, Hinterhaus und Lichthof, ortstypische Gestaltungselemente wie der Erker wurden übernommen und in eine moderne Architektursprache übersetzt. Regionale Materialien wie heimische Hölzer, Schieferplatten und Bruchstein kamen zum Einsatz.

Tagungen/Meetings & Seminare

In unserem Tagungsraum, ausgestattet mit moderner Tagungstechnik wie Beamer, Metaplanwänden, Moderationskoffer ect. können Sie Ihr Meeting, ihre Besprechung oder Tagung in entspannter Atmosphäre abhalten. Nutzen Sie dabei die Vorzüge unseres Hauses, direkte Anfahrt mit hauseigenem Parkplatz, ruhige Hotelzimmer, Sauna und Dampfbad zur Entspannung nach getaner Arbeit. Unsere Küche verwöhnt Sie zudem während Ihres Aufenthaltes mit kulinarischen Überraschungen. Fordern Sie unsere Tagungspauschalen an. Gerne reservieren wir Ihnen zu günstigen Tagungsraten ein entsprechendes Zimmerkontingent.
Informationen unter Telefon 02641 / 47 57 oder mail@pruemergang.de

Zimmer & Preise

Unsere Übernachtungspreise beinhalten unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bestem aus der Region. Die freie Benutzung unserer Wellnesseinrichtungen mit Sauna und Dampfbad, frisches Quellwasser und Kräutertee gratis. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer, vollständig ausgestattet, mit allem was ein Hotel unserer Kategorie erwarten lässt. Haustiere sind nach Absprache erlaubt.

Preise pro Person und Nacht:
Doppelzimmer: 63,50 - 66,50 Euro
Doppelzimmer zur Einzelnutzung: 76,00 - 82,00 Euro

Kinder:
Kinder können bei den Eltern schlafen:
0-6 Jahre kostenfrei
6-10 Jahre 18,00 Euro
10-14 Jahre 30,00 Euro

Kinderbettchen & Hochstühle halten wir ebenso bereit, wie Kinderspielzeug und eine eigene Speisenkarte für Kinder im Restaurant.

Der Aufpreis für das 4-Gang Halbpensionsmenü am Abend beträgt pro Person 32,50 Euro.

Arrangements

MIDWEEK SPECIAL